Vergleiche nicht

Wie oft sehen wir die Lichtpunkte eines anderen Lebens und denken, könnte/ hätte ich auch gern. Das Problem beginnt an dem Punkt, wo wir uns dafür verurteilen, dass wir nicht so sind. Wir meinen, einen Beweis zusehen, dass es klappen würde, wenn wir nur anders wären.

Dabei vergessen wir nur zu gerne, dass zu jedem Licht – und Leben – auch Schatten gehört. Wir sehen nicht die Kämpfe, durch die die andere Person gegangen ist, um dort zu landen, wo sie nun ist. Wir fragen uns nicht einmal, ob jenes Ziel für uns überhaupt erstrebenswert ist.

Darum vergleiche dich nicht. Überprüfe, ob die dargestellten Werte zu dir passen. Erkenne an, dass du beeindruckt bist und lass dich inspirieren. Geh deinen eigenen Weg – und sei dir selbst ein Licht 💫🙏🏻