Wahrheit leben

Wir sind erwachsene Menschen. Ich bin erwachsen. Mein Gegenüber ist erwachsen. Ich übernehme für mich Verantwortung. Mein Gegenüber für sich.

Ich darf meine Wahrheit aussprechen. Solange ich damit bei mir bleibe und nicht grenzüberschreitend werde. Ich brauche nicht dafür Verantwortung zu übernehmen, was mein Gegenüber fühlt und denkt. Kann ich auch gar nicht.

Jeder kann nur für sich selbst spüren, wo die eigenen Grenzen sind. Es liegt dann auch in unserer eigenen Verantwortung, für diese Grenzen einzustehen und sie anderen aufzuzeigen. Und darum darf ich, dürfen alle ihre Wahrheit leben.

❤️🙏